Ferien bei ,,Grossmami und Grosspapi” in Dällikon

Montag:Anreise und eine kleine Velotour Um 10 Uhr wurden wir abgeholt danach packten wir unsere Sachen aus. Danach machten wir eine kleine Velotour ca. 22km. später genossen wir noch ein feines Nachtessen.

Dienstag: Am Dienstag gingen wir ins Technorama dort gab es viele spannende Dinge zu Entdecken zum Beispiel Mindball:, ein Feuertornado, eine Sonderaustellung von Bosch und noch viele weitere spannende Dinge.Gücklich und zufrieden traten wir gegen 16 Uhr den Heimweg an

Mittwoch: Am Mittwoch blieben wir Zuhause und machten am Nachmitag noch eine Velotour zum Flughafen Kloten. Dort sahen wir verschiedene Flieger starten und landen zum Beispiel: fünf Jumbolinos, eine Boieng 777, vier A320, zwei Bomardiers und noch zwei kleinere Flieger die wir nicht wusten was es waren.

Donnerstag: Am Donnerstag gingen wir auf das Sattel Hochstuckli wandern und rodeln. Zuerst gingen wir mit der Rondo Drehgondel Bahn hoch und liefen danach einen wunderschönen Rundweg ab. So nach dem Motto: wir Tschumpelten oben düren und fuhren änen wieder aben! Danach gingen wir noch Rodeln (Die Skywalk Hängebrücke schwankt wirklich Extrem fest) 🙂 Zuhause gingen wir noch ein Bisschen schwimmen.

Freitag: Heute bleiben wir noch Zuhause und geniesen den Tag

Herzliche Grüsse aus Dällikon Thomas und Oliver und Grossmami und Grosspapi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *